Hessischer Gestaltungspreis, Möbel + Skulpturen, Preisträger
ANGELIKA STEHLE

Preisträger/in in der Kategorie Möbel + Skulpturen



Gestaltungspreis, Preisträger, Jonas Nitsch
Jonas Nitsch

Jonas Nitsch

Ober-Ramstadt



Vita
  • Jahrgang 1992
  • 2015 Tischlerlehre
  • 2018 Abschluß als Gestalter im Handwerk an der Werkakademie für Gestaltung Hessen in Kassel


Couchtisch

  

Beschreibung der Jury


Der Couchtisch modernisiert das Thema Bugholzmöbel. Der Preisträger entwickelt die Beinform als Bügel mit konischem Querschnittsverlauf. Drei dieser Bügel werden durch Steckverbindungen mit dem schmaleren Ende unter sich verbunden und mit dem größeren Querschnitt in die Tischplatte gesteckt. Die nach außen dünner werdende Tischplatte eröffnet den Blick auf die originelle Tragstruktur. Die Jury überzeugte das Konzept und die handwerklich perfekte Ausführung der Arbeit.

Jonas Nitsch, Couchtisch, Gestaltungspreis Hessen
Angelika Stehle

Jonas Nitsch, Couchtisch, Hessischer Gestaltungspreis
Angelika Stehle