Clemens Stier

14. Gestaltungspreis 2014

Für den 14. Hessischen Gestaltungspreis wurden insgesamt 86 Wettbewerbsbeiträge aus verschiedenen Berufsgruppen eingereicht.



1. Preisträger                                          

1_Stier_Clemens_GP_14_1_Preis
ARGE


Clemens Stier

Schloßstraße 2
63456 Hanau

Vita
  • 1968 geboren
  • 1996-2000 Ausbildung zum Goldschmied an der Staatlichen Zeichenakademie Hanau
  • 2000-2002 Ausbildung zum Silberschmied an der
    Staatlichen Zeichenakademie Hanau
    Abschluss: Graveur
  • 2002-2012 Arbeit als Silberschmied in Würzburg, München,
    Neuburg a.d. Donau - Studienaufenthalte
  • seit 2012 Besuch der Fachschule an der
    Staatliche Zeichenakademie Hanau


Das Gefäßpaar "Schulter Hals Lippenrand"

Die Jurybewertung

Der 1. Preis des 14. Hessischen Gestaltungspreis geht an Clemens Stier. Die von ihm eingereichten Arbeiten stellen eine gelungene Symbiose von handwerklicher Fertigung und modernem Design dar und machen deutlich, dass zeitgemäße Gestaltung auch absolut alltagstauglich ist. Die aus Tombak gefertigten Gefäße sind nicht nur zeitgemäß in ihrer Anmutung, wunderschön anzusehen und anzufassen, sondern vor allem auch einfach in der Handhabung. Die von Clemens Stier zum Wettbewerb eingereichten Gefäße überzeugten die Jury nicht nur durch die materialgerechte und exquisite Verarbeitung, sondern auch durch ihre vorbildliche Gestaltung. Sie sind gleichermaßen dekoratives Objekt und funktionales Gefäß. Gefäße, die dank des ihnen zugrunde liegenden Herstellungsprinzips, mit großer Kraft daher kommen. Puristisch und überzeugend in der Stringenz der Linienführung.



Gefäßpaar1_Stier_GP_14_1_Preis
ARGE
  
Gefäßpaar2_Stier_GP_14_1_Preis
ARGE





Weitere Preisträgerinnen und Preisträger

  • 2. Preis Kategorie "Mode": Birgit Reimann,
    Meisterin im Damen- und Herrenschneiderhandwerk aus Wiesbaden
  • 2. Preis Kategorie "Schmuck": Seung-Wook Han
    Goldschmied und Edelsteinfasser aus Hanau
  • Sonderpreis: Nils Schmalenbach
    Goldschmied aus Buseck
  • 1. Nachwuchspreis: Astrid Jaroslwsky
    Goldschmiedin aus Hanau
  • 2. Nachwuchspreis: Jessica Ernst
    Damenmaßschneiderin aus Oberursel
  • Belobigung: Kira Kim
    Maßschneiderin, Fachrichtung Damen aus Kassel