gestaltungspreis-hessen.de

Die Jury

Die Jury ist frei und unabhängig. Sie setzt sich wie folgt zusammen:

  • fachliche Vertreterinnen/Vertreter aus unterschiedlichen Bereichen des gestaltenden Handwerks,
  • Vertreterin/Vertreter des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung,
  • Vertreterin/Vertreter der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern,
  • Vertreterin/Vertreter der durchführenden Kammer, als beratendes Mitglied ohne Stimmberechtigung.

Die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Jury des 15. Hessischen Gestaltungspreises setzt sich wie folgt zusammen:



Dipl.-Kfm., Britt Fröse M.A.

Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
Handwerkskammer Wiesbaden als Vertreterin der
Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern



Dipl.-Betriebsw. (FH) Sabine Hentschel

Referat Handwerk, Mittelstand, Dienstleistungen, Handel
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie,
Verkehr und Landesentwicklung



Viola Herr

Innenarchitektin und Möbeldesignerin
Hochschule RheinMain



Lili Maras

Meisterin im Damenschneiderhandwerk
Mamßschneider-Innung Rhein-Main



Lutz Schell-Peters

Leiter der Werkakademie für Gestaltung Hessen in Kassel



Kurt Soucek

Obermeister der Goldschmiedeinnung Frankfurt
Meister im Goldschmiedehandwerk



Oliver Dehn

Öffentlichkeitsarbeit der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
als beratendes Mitglied der druchführenden Kammer